Nikolaus

Guten Morgen!

Mild und nass. So startet der heutige Nikolaus. 9.3 Grad sind es um 5:50 Uhr schon in Aachen Brand. Und leider ist damit noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Am besten bleibt der Nik heute zuhause und überlässt seinem Komplizen Hans Muff das Feld.

Der passt zumindest viel besser in diesen wettertechnisch recht trostlosen Tag. Aber es gibt ja angeblich gar kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung. Hat mal jemand ein Ganzkörperkondom für mich?!

Wenn jetzt jeder mit so einem Teil durch die City laufen würde, fände ich das wiederum gar nicht mehr trostlos. Manchmal genügt halt ein wenig Vorstellungskraft und Fantasie und so ein Tag wie heute, lässt sich viel besser ertragen.

Bedeckt bleibt es heute den ganzen Tag und besonders heute Morgen und heute Vormittag muss mit etwas Regen gerechnet werden. Danach ist es auch mal für längere Zeit trocken. Bei einem frischen Südwestwind werden 10 bis 13 Grad erreicht.

In der kommenden Nacht kommt der Regen zurück. Zu diesem gesellt sich auch ein kräftiger Südwestwind. Auch die Nachtwerte sind pisswarm. Kühler als 8 bis 11 Grad wird es nicht.

Morgen dreht der Regen im Tagesverlauf richtig auf. Dabei können rund 7 bis 14 Liter Regen auf den qm in 12 Stunden fallen. Und auch der Wind gibt richtig gas. In Böen können bis zu 60 km/h erreicht werden.  Dazu wird es mit 9 bis 12 Grad nochmal sehr mild.

Danach gehts abwärts mit den Temperaturen. Nachzulesen in der neuen Wettervorschau auf www.meteo.ac

Trotz des bescheidenen Wetters, wünsche ich euch einen schönen Tag!

Euer Wetterfrosch

Willy