Wetterbericht für den 23. Mai 2018

Blanke Platte

Blanke Platte

Guten Morgen!

Mit der Überschrift meine ich nicht meine wildwüchsigen Haare, die mehr und mehr verkümmern, sondern die Bodendruckkarte für heute. Die zeigt wenig Aktivität. Bevor nun ab Freitag ein neues Hoch für hochsommerliche Stimmung in der Region sorgt, sitzen wir praktisch im Niemandsland. Nach den gestrigen Gewittern ist das auch mal ganz gut so. Wir haben nämlich nur einen Tag Verschnaufpause. Dann wird die blanke Platte wieder belegt. Als Zutaten stehen große Schwühle, kräftige Gewitter mit Hagel und Starkregen auf dem Programm. Dann wird der Weg frei für italienisches Flair in der StädteRegion.

Sonnenaufgang: 5:36 Uhr Sonnenuntergang: 21:28 Uhr

Temperaturen im meteo aachen Messnetz um 05:35 Uhr:

Aachen (Brand, 257m) 13.6 Grad
Hürtgenwald (Vossenack, 423m) 12.9 Grad
Kita RoKoKo (Aachen Ostviertel, 165m) 13.6 Grad
Kellersberg (Alsdorf, 157m) 15.7 Grad
Monschau (Mützenich, 600m) 12.5 Grad
Nettersheim (Frohngau, 516m) 12.4 Grad
Roetgen (Rott, 365m) – Grad
Stolberg (Donnerberg, 257m) 13.5 Grad
Übach-Palenberg (116m) 14.1 Grad
Welz (Linnich, 81m) 14.2 Grad

(-) Station ohne aktuelle Messung

Heute

Heute früh kämpfen wir noch mit den Gewitterresten aus der letzten Nacht. Neben vielen Wolken ist es teils dunstig oder nebelig. Im Laufe des Vormittags gibt es vereinzelt noch etwas Regen. Um die Mittagszeit lockert es auf und zum Nachmittag kommt die Sonne wieder. Die wechselt sich dann mit etwas Gewölk ab und es bleibt trocken. Bei einem mäßigen bis frischen Nordostwind klettern die Temperaturen auf 20 bis 24 Grad

Morgen

In der Nacht auf Donnerstag bleibt es locker bewölkt und trocken. Die Temperaturen gehen auf 10 bis 12 Grad zurück. Der Donnerstag startet freundlich. Bis zum Nachmittag scheint oft die Sonne. Dann ziehen neue Schauer und kräftige Gewitter in die Region. Der Wind kommt mäßig aus Südost und lässt die Temperaturen auf 21 bis 23 Grad steigen.

Ich wünsche euch einen entspannten Mittwoch!

Euer Wetterfrosch

Willy