Freitag der 14.

Guten Morgen!

Heute gibt einen kompakten Überblick über das Wetter von heute und morgen. Hoch Rodegang streckt seine Fühler in unsere Region aus. Da er noch westlich von uns liegt, wird recht kühle Nordseeluft zu uns geführt. Das bemerken wir besonders morgens, da die Nächte schon deutlich länger werden. Erst am Sonntag liegt der Sunnyboy östlich von uns und es wird spätsommerlich warm. Allerdings merkt man schon am Sonnenstand, das sich 25 Grad im September nicht mehr so wie 25 Grad im Juni anfühlen.

Heute

Der Freitag der 14. beginnt teilweise mit etwas Nebel. Schön sieht man auf dem Radar die höher gelegenen Ortschaften aus dem Nebel herausragen. Die Sonne hat aber noch so viel Kraft, dieser Lage schnell Herr zu werden. Dann wird es ein schöner Tag mit etwas Gewölk am Nachmittag. Die Temperaturen erreichen bei einem mäßigen Westwind dazu 17 bis 20 Grad.

Morgen

In der kommenden Nacht bleibt es bewölkt. Regen gibt es aber nicht. Die Temperaturen sinken auf 7 bis 11 Grad. Morgen gibt es viele Wolken in der Region. Zwischendurch kommt allerdings auch mal die Sonne zum Zug. Bei einem frischen Westwind klettern die Temperaturen auf auf 16 bis 21 Grad.

Ab Sonntag dann Sommer. Nachzulesen auf www.meteo.ac

Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Euer Wetterfrosch

Willy