Wetterbericht für den 13. April 2018

Der 13.

Der 13.

Guten Morgen!

Die Schissbuxen verlassen heute nur sehr ungern das Haus. Missgeschicke werden gerne auf diese Zahl geschoben. Die 13 ist mystisch und unheimlich. Wenn dann auch noch ein Freitag der 13. auftaucht, gehen die Köttel in die Hose. Dabei ist der 13. ein Tag wie jeder Andere. Nur das wir Menschen, bzw. die Menschen, die Schiss haben, besonders vorsichtig sind. Und dann passieren die Missgeschicke am laufenden Band. Begeht diesen Tag also nicht mit übermäßiger Vorsicht, sondern tut so, als wenn es schon der 14. wäre. In diesem Sinne: Kommt gut durch den Tag.

Sonnenaufgang: 6:44 Uhr Sonnenuntergang: 20:26 Uhr

Temperaturen im meteo aachen Messnetz um 05:35 Uhr:

Aachen-Brand (257m) 6.6 Grad
Hürtgenwald Vossenack (423m) 7.7 Grad
Kita RoKoKo Aachen-Ost (165m) 3.7 Grad
Monschau Mützenich (600m) 7.4 Grad
Nettersheim Frohngau (516m) – Grad
Roetgen-Rott (365m) 4.2 Grad
Stolberg Donnerberg (257m) 8.9 Grad
Übach-Palenberg (116m) 6.1 Grad
Welz bei Linnich (81m) 5.3 Grad

Heute

Der Freitag beginnt kühl und klar. Örtlich kann sich Nebel bilden, der nach Sonnenaufgang sich aber bald auflöst. Dann gibt es neben vielen Wolken auch etwas Sonnenschein. Der Nachmittag gestaltet sich dann ziemlich unsicher. Neben etwas Sonnenschein kann es auch einzelne Regenschauer geben. Die können auch gewittrig sein und mit Starkregen daherkommen. Sicher ist das aber nicht. Bei einem mäßigen bis frischen Südwestwind werden 15 bis 18 Grad erreicht. Die Birke steht in Vollblüte und ist extrem belastend.

Morgen

Die Nacht auf Samstag wird bewölkt. Die Temperaturen gehen auf 5 bis 9 Grad zurück. Der Samstag kommt mit 7 Sonnenstunden daher. Dazu werden bei einem lebhaften Südwestwind 18 bis 21 Grad erreicht. Abends und in der Nacht auf Sonntag kann es etwas Regen geben.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag!

Euer Wetterfrosch

Willy