Unsere Region vertrocknet

Unsere Region vertrocknet

Hallo zusammen!

Unsere Region vertrocknet zusehends. Das zeigen neue Bilder des Helmholtz Instituts. Demnach leidet die Region ab Alsdorf bis in die Eifel runter unter extremer Dürre in 1,80m Tiefe. Von Alsdorf in Richtung Norden mit dem Kreis Heinsberg und auch Teile des Kreises Düren leiden unter einer außergewöhnlichen Dürre.

Vertrocknet

Bildquelle: UFZ

Die Niederschläge von heute und auch vom kommenden Wochenende werden diese Dürre nicht beenden. Da es im weiteren Verlauf wieder sehr hochdrucklastig wird, geht die Dürre unvermindert weiter.

Das heißt aber auch, das Einschränkungen im Tankbetrieb sich verstärken werden und die Sprit- und Heizölpreise weiter steigen. So könnte es bald einen Tanktourismus nach Belgien und auch Holland geben. Die Belgier bekommen ihr Benzin direkt über die Raffinerie in Antwerpen. Somit gibt es dort keine Engpässe.

Die Preisspirale wirkt sich aber auch auf Lebensmittel wie Gemüse aus. Besonders Kartoffeln werden in diesen Tagen deutlich teurer.

Wie sieht es in eurer Stadt oder eurem Dorf aus? Wie macht sich die lange Trockenheit bei euch bemerkbar?

Euer Wetterfrosch

Willy