Tag Archive: kalt

  1. Wetterbericht für den 29. November 2016

    Leave a Comment

    Uwe eskaliert

    Guten Morgen!

    Zwei Tage fast nur purer Sonnenschein. Unser Uwe macht den Sunnyboy schlechthin. Aber wir müssen mit krassen Nebenwirkungen rechnen. Ohne Sonnenbrille geht seit zwei Tagen nix mehr.

    Ihr seid nämlich voll krass gefoppt von der Sonnenlicht und bekommt volle Kanne Phobie, wenn ihr in geschlossenen Räumen mit Keramik seid. Voll dumm, wennste als Stehstruller nix mehr triffst.

    Deswegen immer mit Sonnenbrille auf Klo. Doppelte Brille, doppelte Sicherheit. Aber was noch viel krasser ist, sind die Bellas, die Biss zur Mittagsstunde durch die Stadt traben.

    Wenn graues Wetter alles is gut. Aber bei dem krassen Sunburner, da Mädelz sehen aus, als kämen aus Bäckerei. Voll mehlig die Haut. Ey extrem white Skin. Und nix mit Sunglasses. Die schließen Augen als pressen aufm Topf 🚽. Geht nix gut.

    Und alles voll stressig. Nix lachen wenn dat Sönnche da scheint. Brauchen alle schattigen Kellerraum zum Lachen.

    Dat Beste is aber de Mitfünziger in da Cabrio. Voll coole Topgun Jacke Typ trällert Ole Julia von dat Helene oda so ähnlich und volle Kanne Heizung uffgedreht. Fehlt nur noch de Yeti aus de Ardennen. Fröhliche Christmastime!

    Dem Autor dieser Seite sind auch ein paar kleine Sicherungen durchgebrannt. Uwe eskaliert … Mal gucke, ob wer das wieder hingebogen bekomme.

    Nun etwas Seriösität bitte. Hier die schockgefrosteten Frühwerte aus der Region.

    5:36 Uhr
    Aachen Brand -4.2 Grad Boden -5.0 Grad
    Hürtgenwald Vossenack -5.4 Grad Boden -10.0 Grad
    Monschau Mützenich -5.7 Grad
    Stolberg Donnerberg -4.3 Grad
    Übach-Palenberg -3.4 Grad
    Welz bei Linnich -2.7 Grad

    Und denkt daran, dass das noch nicht die Tiefstwerte sind. Die werden wir mit dem Sonnenaufgang erreichen. Das kann also durchaus noch schattiger werden.

    Plant heute früh 15 Minuten mehr ein, um den Eispanzer eures Autos zu knacken. Fahrt danach bitte besonders vorsichtig. Gerade auf Brücken könnte sich so manche Reifbildung mit geringer Bodenhaftung bemerkbar machen.

    Und in einigen Tälern könnte sich dichter Nebel gebildet haben, der ebenso schnell weg ist, wie er aufgetaucht ist.

    Sonniger Dienstag

    Wenn um 8:11 Uhr die Sonne aufgeht, wird diese bis zu 7 Stunden scheinen. In der trockenklaren Luft verirrt sich kaum ein Wölkchen am Firmament.

    Bei einem schwachen Ostwind erreichen die Höchstwerte gerade mal 2 bis 3 Grad. Kurz nach Sonnenuntergang rutscht das Thermometer dann auch wieder in den Frostbereich.

    Im Monschauer Land können in der Nacht zum Mittwoch -8 Grad und tiefer gemessen werden. Im tiefergelegten Land werden immerhin noch unterkühlte -4 Grad gemessen.

    Der Mittwoch startet wieder wolkenlos. Erst ab dem Mittag oder Nachmittag kündigen hohe Wolken einen Wetterwechsel an. Es bleibt aber bei etwas milderen 3 bis 6 Grad trocken.

    Zusammenfassung von Uwe eskaliert

    Nach tieffrostigen Beginn viel Sonnenschein. Höchstwerte nur 2 bis 3 Grad. Allerdings schwacher Ostwind. Nachts wieder mäßiger Frost bei -4 bis -8 Grad.

    Um Facebook auszutricksen bitte weiterhin ein gefällt mir oder eine Emotion dalassen. Zusätzlich bitte den Beitrag teilen und wenn ihr dann noch mögt, einen Kommentar zu diesem irrsinnigen Beitrag schreiben. Vielen Dank für eure tolle Unterstützung!

    Ich wünsche euch allen einen sonnigen Dienstag!

    Euer Wetterfrosch

    Willy

    Uwe eskaliert

    img_2144

    img_2145

meteo aachen Chat 
Log in using:
by Willy Küches & Stefan Ständner
#
Impressum | powered by meteoaachen