Keine Warnung aktiv!
Archiv

Das Vermächtnis von Elvira. Guten Morgen zum täglichen Wetterbericht auf meteo aachen. 00

Alles nur heiße Luft? Guten Morgen zum täglichen Wetterbericht auf meteo aachen. 00

Teilweise schwere Unwetter in der Region möglich! Guten Morgen zum täglichen Wetterbericht auf meteo aachen. 00

Morgens hui, abends pfui! Guten Morgen zum täglichen Wetterbericht auf meteo aachen. 00

Guten Morgen! Der Freitag entwickelt sich leider etwas anders als prognostiziert. Heute dominieren ganz klar dicke Wolken die Region. Dazu gibt es immer wieder, teils auch kräftige Regengüsse. 00

Guten Morgen! Pünktlich zum historischen Jahrmarkt in Kornelimünster hat Petrus ein Einsehen und beschert nicht nur dem Münsterländchen einen schönen Tag. 00

Guten Morgen! Wenn wir uns die Bodendruckkarte anschauen, sehen wir ein heilloses Durcheinander. 00

Guten Morgen! Gestern wurde ich freudig überrascht. Zum einem gab es in Brand 15 Liter Regen. Die Natur konnte das gesamte Nass sehr gut gebrauchen und verwerten. Zum anderen gibt es am 11. Juni eine Sonderexpedition der Burtscheider Heimatfreunde in die Zentrale von meteo aachen. 00

Guten Morgen! Tief Barbara hat uns endlich den ersehnten Regen gebracht. Magere 6.4 Liter Regen sind bis jetzt im gesamten Mai gefallen. Das ist natürlich viel zu wenig. Mit etwas Glück kommen heute noch 2 bis 5 Liter Regen dazu. 00

Guten Morgen! Die Tiefsttemperatur der letzten Nacht Betrug 18.9 Grad. Damit sind wir nur knapp einer Tropennacht entgangen, die bei 20 Grad liegt. Aktuell sind es schon 19.6 Grad und damit haben wir schon fast die Höchstwerte des Tages erreicht. 00

Guten Morgen! Bevor die Wetterhexe Barbara am Sonntag und Montag einen auf Poseidon und Thor macht, gelangt an ihrer Vorderseite warme Luft in unsere Region. Diese gerät unter leichtem Hochdruckeinfluss. 00

Guten Morgen! Hoch Reimar, der uns gestern noch halbwegs schönes Wetter beschert hatte und uns damit überraschte, ist heute ein echter Langweiler geworden. Antriebslos wird er von Tief Barbara in die Zange genommen. Was vom Tage übrig bleibt ist graue Tristesse. 00

Guten Morgen! Über 8.600 Menschen haben meteo aachen abonniert. Dank eurer Unterstützung erreichen wir 25.000 Menschen jeden Tag. 20% davon sind Frauen im gebärfreudigen Alter von 25 bis 40 Jahren. 80% der Menschen schauen sich mobil das Wetter an. 00

Guten Morgen! Mademoiselle Arlette stattet uns heute Abend einen Besuch ab. Ihre feuchtfröhlich gesellige Art wird Wasserdampf animieren, sich in Wassertropfen zu verwandeln, der schließlich zur Erde fällt. 00

Guten Morgen! Hoch Quintus sorgt am heutigen Dienstag für etwas Ruhe in der Wetterküche. Mit ihm dreht die Strömung auf West/Südwest und es wird deutlich mildere Luft in unsere Region geführt. 00

Guten Morgen! Endlich sind sie vorbei, die Bofrost Heinis. Verkaufsfahrerin Sophie sorgte gestern für kühle 10.8 Grad in Brand. Bei einzelnen Schauern wurden ab 600m auch einige Schneeflocken gezählt. Damit ist jetzt aber Schluss. 00

Guten Morgen! Den gestrigen Wetterbericht haben fast 28.000 Menschen in der Region gelesen. Dazu gab es über 1.200 gefällt mir Angaben für diesen Beitrag. 58 mal wurde der Wetterbericht geteilt. Dazu haben sich fast 250 neue Follower diese Woche meteo aachen angeschlossen. Über 8.400 Menschen folgen meteo aachen in der Zwischenzeit. 00

Guten Morgen! Viel Sonnenschein und nur nachmittags ein paar Quellwolken. Dazu angenehme 21.6 Grad. Das war nett anzusehen. Gewitter bildeten sich allerdings südlich von uns. Der Freitag, der 13. war wesentlich besser als sein Ruf. 00

Guten Morgen! Gestern Abend war das große Topmodel Finale. Im Gegensatz zu Heidi, verteilte Petrus im Nordkreis noch spektakuläre Fotos. Dabei kamen auch einige ansehnliche Liter Regen zusammen. Hier an meinem Standort blieb es dagegen Saharastaubtrocken. 00

Guten Morgen! Das russische Starlet Yekaterina liegt quer über Mitteleuropa. Unter ihrem schauspielerischen Talent wird feuchtwarme Plörre in unsere Region manövriert. 00

Guten Morgen! Hoch Peter ist für unsere Region nicht mehr wetterbestimmend. Xandrea und ihre neue Busenfreundin Yekaterina bestimmen bis zum Wochenende das Wetter mit feuchtwarmer Luft. 00

Guten Morgen! Tief Xandrea hat letzte Nacht schon eine inkontinente Note da gelassen. Peter sieht das allerdings garnicht gerne und stemmt sich gegen Xandrea. 00

Guten Morgen! War das gestern ein Muttertagswetter. Nonstop Sonne und 24,2 Grad als Höchstwert. Zwar wieder kein Sommertag in Brand per Definition aber schön warm war es trotzdem. 00

„Same procedure as every day, William?“ „Yes Groupies!“b 00

Guten Morgen! Zar Peter der Große hat gestern vielerorts für den ersten Sommertag des Jahres gesorgt. In Brand reichte es „nur“ für 24,1 Grad. In der Voreifel wurde stellenweise auch fast 27 Grad erreicht. 00

Guten Morgen! Ich habe seit der Einstellung des neuen Profilbilds wahnsinnig viel positives Feedback von euch erhalten. Vielen Dank dafür! Ich bin diesen Schritt gegangen, weil ich diese Seite noch persönlicher gestalten möchte. Und wie geht das besser als mit einem aktuellen Bild von mir, das vorgestern von Andy Holz im Brackvenn geschossen wurde. 00

Guten Morgen! Unser Strahlemann Peter hat es an die südschwedische Küste verschlagen. Von dort kann er aus Südeuropa warme Luftmassen in unsere Region transportieren. 00

Guten Morgen! Unser Sonnengott Peter der Große liegt heute mit seinem Kern über dem Westen der Republik. Die eingeflossene Kaltluft erwärmt sich unter seiner Herrschaft langsam. Am Donnerstag kommen wir an seiner Westflanke zu liegen. Dadurch wird dann warme Luft aus dem Mittelmeerraum zu uns geführt. 00

Guten Morgen! Heute früh spüren wir noch die Nachwirkungen von Tief Waltraud. Ihre Kaltfront hat uns gestreift und etwas Regen in die Region gebracht. Während es im Norden und in der Mitte bald auflockert, könnten in der Eifelregion bis in den Vormittag noch einige Schauer fallen. 00

Guten Morgen! Hoch Oliver beschert uns heute einen Klasse Frühlingstag. Zum Abend macht sich die Front von Tief Waltraud mit ersten Wolken bemerkbar. Regenschauer setzen aber erst in der zweiten Nachthälfte ein. 00

Guten Morgen! Dank eurer Beschwerden hat Viola gestern weniger Nass dagelassen wie vorhergesagt. 3.8 Liter sind gefallen. Mit nur 7.3 Grad als Höchstwert wurde das Tal der Tränen aber durchschritten. 00

Livecam meteo aachen

powered by meteo aachen
Webcam ist Offline

Livewetter

MeteoAachen

Partner

GTS Aachen
Familienzentren in Aachen
willy1
Antenne-AC Der beste Mix - Jetzt reinhören
Eifelwetter
Eifelwetter
Hürtgenwaldwetter
© 2016 by meteo aachenDesigned by SteWebTec